Rotary Club Obermain unterstützt Hospizverein Lichtenfels

Im zweiten Jahr führte der Rotary Club Obermain das Projekt „Baum der Hoffnung“ zur Weihnachtszeit 2017 in der Obermain Therme Bad Staffelstein durch.

Kloster Banz, 15.02.2018

In den beiden Wochen vor Weihnachten 2017 wurden Weihnachtskugeln für 2 € von den Mitgliedern des RC Obermain an die Besucher der Obermain Therme verkauft.  Jede zwanzigste Kugel garantierte einen Preis: freier Eintritt in die Obermain Therme. Die verkauften Kugeln wurden an einem mächtigen Weihnachtsbaum aufgehängt.

Die Aktion „Baum der Hoffnung“ erbrachte 4.000 €, wobei weitere 1.000 € aus der Weihnachtstombola der Mitarbeiter der Obermain Therme beigesteuert wurden. So konnten 4.000 € vom Präsidenten des RC Obermains, Nobert Sorg, und 1.000 € vom Leiter der Obermain Therme, Josef Stich,  an Frau Kondruss, 1. Vorsitzende des Hospizvereins Lichtenfels überreicht werden.

Frau Kondruss bedankte sich herzlich für die großzügige Spende. Das Geld werde für die Ausbildung zum Trauerbegleiter, die Fortbildung für die beiden Koordinatorinnen und der ehrenamtlichen HospizhelferInnen sowie neuer HospizhelferInnen dringend benötigt.

Der Hospizverein Lichtenfels betreut seit 1996 mit mittlerweile 29 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern Schwerkranke, Sterbende und ihre Angehörigen sowie nahestehende Menschen in häuslicher Umgebung, in stationären Einrichtungen und im Hospiz-Appartement im Alten- und Pflegeheim der Arbeiterwohlfahrt in Redwitz. Auch die Vorstandschaft und der Beirat engagieren sich ehrenamtlich.

Um die vielfältig anfallende Arbeit erfüllen zu können, sind auch zwei Hauptkoordinatorinnen, Frau Sabine Schramm und Frau Monika Porzelt, tätig, die vor allem die schwierigen Erstgespräche mit den Palliativpatienten oder deren Angehörigen führen. Die segensreiche Tätigkeit des Hospizvereins wird zum großen Teil durch Spendenaufkommen finanziert. Auch Sie können uns gerne durch eine Spende auf das folgende Konto unterstützen:

Sparkasse Coburg-Lichtenfels IBAN DE21 7835 0000 0092 5006 36 BIC BYLADEM1COB

Im Jahre 2017 konnten vom damaligen Präsidenten des RC Obermain, Martin Vogt, 4.500 € an den Kindergarten St Franziskus des Zweckverbandes Schönbrunn überreicht werden.

 Dieter Hund, Rotary-Club